Rückführungen - Karmaauflösung im Märkischen Kreis

Eine Rückführung kann in die Vergangenheit oder gar alte Leben erfolgen. Beides biete ich hier an, allerdings nur im persönlichen Kontakt, da die Auswirkungen und die Führung zurück in das Hier und Jetzt sehr wichtig sind und Zeit brauchen. Weiters muss ich Ihre körperlichen Reaktionen auf die Bilder, die in Ihnen hochkommen werden, überprüfen, um notfalls Sie sofort zurückzuholen.

Was passiert bei einer Rückführung?

Zu allererst wird Ihr Unterbewusstsein geöffnet, bei mir mit der Alltagstrance. Dort befinden sich die Bilder, Emotionen, Gerüche also Sinneseindrücke zu Ihrer Vergangenheit. An diese wollen wir ran. Damit sich das Unterbewusstsein Ihnen und mir mitteilt, müssen Sie also entspannt und offen sein, für das was da kommt. Ich arbeite hier je nach Wunsch mit Fantasiereisen oder das Hören von spezieller Entspannungsmusik (60-Puls-Takt). Wenn Sie dann ganz entspannt sind, werde ich Sie anleiten, in die Vergangenheit zu reisen. Je nachdem wie weit Sie zurück wollen, werden die Schritte dorthin mehrere sein. Bei alten Leben werden wir mehr Schritte brauchen als bei einer Reise zur Mutterseele.

Die von damals gespeicherten Sinneseindrücke werden nun in Ihnen hochkommen und ich bitte Sie, sich mir mitzuteilen. Da wir Ihr Bewusstsein nicht völlig ausgeschaltet haben - im Gegensatz zu einer Hypnoseeinleitung - werden Sie die Bilder wahrnehmen. Hier liegen nun Risiken, diese Bilder können furchtbar und erschreckend sein, man blickt der Wahrheit offenen Auges entgegen. Je nach Ausgangsverfassung können nun Körper - Seele und Geist reagieren. Sollten Sie traumatische Wahrheiten erleben und es ist zu befürchten, daß ein Folgeschaden für Sie entsteht - werde ich Sie zurückholen in das Hier und Jetzt.

Sobald ich Sie körperlich wieder im Hier und Jetzt verankert habe, schauen wir uns die Seele-Geist-Ebene an. An was können Sie sich erinnern, welche Erinnerungen sind hochgekommen? Dann prüfen wir, wie belastend die Wahrheit für Sie ist und erörtern Möglichkeiten zur Auflösung des Karmas bzw. Schicksals. Hier gehen wir dann in die spirituelle Lebenshilfe über.

Ziel und Folgen einer Rückführung

Das Ziel bestimmen ganz alleine Sie - Sie kommen zu mir und wünschen sich eine Problemlösung oder Blockadenlösung. Diese Blockaden können altes Familienkarma bzw. -schicksal sein, oder in Ihrem Leben erworbenes Schicksal. Dies wollen wir auflösen, so daß Sie wieder frei und glücklich in die Zukunft starten können. Es kann einige Tage, Wochen oder Monate brauchen, bis Sie die Blockade dann endlich gelöst haben und wieder glücklich sind. Aber es lohnt sich - vor allem wenn man unglücklich, traurig oder gar depressiv ist.

Kosten für Rückführungen und Familienstellen

Mein Preis ist immer der gleiche - 1€ die Minute, also 60 Euro pro Stunde. Wieviel Zeit eine Rückführung benötigt, kann beim besten Willen nicht vorrausgesagt werden. Es ist ganz individuell davon abhängig, wie Sie hier ankommen und wie lange es braucht, bis Sie entspannt sind. Weiterer Zeitfaktor - wieviel Zeit Sie in Ihrer Vergangenheit verbringen. Die Lösung des Problems kann schnell sichtbar werden oder auch nicht. Dann braucht das Zurückholen auf allen Ebenen seine Zeit und das Erarbeiten einer Problemlösungsstrategie. Das ganze kann einige Stunden in Anspruch nehmen.

Vor und Nach einer Rückführung zu beachten

Vor der Rückführung versuchen Sie bitte in eine Bereitschaft für die Erinnerungen zu kommen. Das heißt entspannt sein und entspannt anreisen. Lassen Sie sich fallen und vertrauen Sie darauf, daß ich auf Sie aufpassen werde. Seien Sie sich darüber im Klaren, was Sie von der Rückführung erwarten und welches Problem Sie lösen möchten. Auch sollte das Vertrauensverhältnis zum Rückführungsleiter bereits bestehen.

Nach einer Rückführungen brauchen Sie Zeit für sich selbst. Die Gedanken und Gefühle aus dem Erlebten können Sie noch Stunden danach beschäftigen. Lassen Sie sich Zeit für Freude oder Tränen, zumindest sind Sie in dem Zustand nicht voll leistungsfähig. Ein Urlaubstag oder das Wochenende sollten Sie sich schon Zeit nehmen. Für Nachgespräche stehe ich - auch nachts - zur Verfügung. Oft erlebe ich es in meiner Praxis, daß befreiende Tränen sich den Weg suchen oder gar ein Ablehnen des eigenen Schicksals geschieht. Das sollte wieder in Ordnung gebracht werden, geht aber am Telefon.


Startseite aufrufen